Projekte

Realisierte Förderprojekte        

Unser erstes realisiertes Projekt ist ein Depotfenster für unsern Dom. Dieses Projekt wurde mit der Spende von 10 000 € vollendet werden. Das Fenster im südlichen Chorumgang des Domes konnte mit vorhandenen Stücken, mit der Restverglasung, versehen werden. Ausgeführt wurden die Arbeiten vom Restaurationsatelier-Glasgestalltung Loser aus Halberstadt. 

Bei der Übergabe des Fensters war der Spender anwesend, der sich sehr lobend über die Gestaltung ausdrückte. Wir alle können uns freuen über diesen ersten und noch dazu großen Erfolg unsrer Vereinsarbeit. So könnte es weiter gehen! Sollte jemand das Fenster noch nicht gesehen haben, so empfehle ich eine Betrachtung. Die Realisierung des Depotfensters ist kurzfristig und vollfinanziert mit der zweckgebundenen Spende gelungen. Das war ein richtiger Glücksfall.  

   Hier weitere Bilder des Projektes >>>

 

 

Im Jahr 2007 gelang es uns, durch einen großzügigen Spender die Restaurierung von Gedenktafeln >> im Dom zu realisieren. Das Kruzifix und die Inschrift wurden mittlerweile auch restauriert.

 

Ein weiteres realisiertes Förderprojekt ist die Restaurierung der Türen des Binnenchores. Dieses Projekt wurde im Jahr 2007 realisiert.

Restaurierung der Türen am Binnenchor >>

 

Ein weiteres realisiertes Förderprojekt ist die Restaurierung einer Predella. Dieses Projekt wurde im Jahr 2007 realisiert.

 Restaurierung einer Predella >>

 

Ein weiteres realisiertes Förderprojekt ist die Aufstellung von drei Werbetafeln für die neu eröffnete Domschatzausstellung. Dieses Projekt wurde im Jahr 2008 (Juni) gleich nach der Eröffnung der neuen Domschatzausstellung realisiert.

      Werbetafeln >>

 

 - Wiedererrichtung des Dachreiters >>
-
-
 

Viele Spenden wurden bereits zweckgebunden für die Wiedererrichtung des Dachreiters auf der Vierung des Domes entrichtet. Bereits im Jahr 2010 konnten wir den Dachreiter auf seinen Platz auf der Vierung des Domes wiedererrichten.

Vielen Dank an die Spender !

 

 

 

 

 

Restaurierung Epitaphe >>

 

 

weitere Förderprojekte

- - Katalog einer Fragmentensammlung >>

 

 

 

 

 

Wir wollen die Identifikation der Halberstädter Bürger mit ihrem Dom und ihrem Domschatz weiter verstärken. Viele Gespräche mit Bürgern zeigen, dass sie Dom und Domschatz sehr hoch schätzen und an der Erhaltung großes Interesse haben. Man muss sie nur beim Schopfe packen, dazu sind wir alle aufgerufen.    

            Medienberichte >

Auch Sie können Mitglied werden und helfen unseren Dom zu erhalten. 

Beitrittserklärung als *.pdf > oder als *.doc >

 

< Zurück